Firmware Minitimer Firmware Minitimer HL 440 - Tag Heuer Professional

- Zeitenberechnung: auf 1/1.600.000 Sek.

- Zeitenauflösung: von 1 Sek. bis 1/100.000 sec

- Speicher: 30.000 Zeiten in bis zu 99 Zeitnahmesitzungen

- Sequentielle N°/ Teilnehmer N°: von 1 bis 9.999

- Inputs: vier Bananenbuchsen für externe Zeitenimpulse

- Outputs: 2x RS232 Computer / Bidirektional oder AUX

- Display: Matrix LCD Anzeige

- Interne Stromversorgung: Akku Li-ion

- Timing Modus: SPLIT, PTB, TRAINING

2009-06-02

Minitimer HL 440

Der Minitimer HL 440 ist ein Profi-Zeitmesssapparat mit 4 Kanälen, die die gleiche Technologie vom CP 540 benutzt.  Er ist ein unerlässliches Gerät für zahlreiche Anwendungen.

Der HL 440 ist eine hochgenaue Zeitmessbasis, ideal für eine Zweirichtübertragung mit einem Computer.

Dank seines Keyboards, kann der HL 440 (zB. bei Skiläufen) als Klavier zur Eingabe der  Startnummern am Start eines Ereignisses benutzt werden. Mit dem Startimpuls wird die Zeit und die Nummer des Teilnehmers über das Funkübertragungssystem (HL 670 oder 680) zum Ziel übertragen.

Der Minitimer, mit seiner eingebauten LCD Anzeige, alle Zeiten werden direkt angezeigt, er kann aber auch am H 200 Drucker angeschlossen werden um die Ergebnisse live (ON LINE) oder zeitversetzt (OFF LINE) zu drucken.
Jedoch ist er  auch für alle Sportarten die keinen Ausdruck der Ergebnisse brauchen (zB. Reitsport) das perfekte Zeitmessgerät.

Der Minitimer kann auch an einen zweiten HL 440 oder an einen Chronoprinter 540 angeschlossen sein damit sie 8 Kanäle zu Verfügung haben.

Zurück zu den Aktualitäten